Sonntag, 1. April 2007

Schwingung im Alter


wenn die Jahre kürzer werden und die Glieder morgens steif ist die schöne Zeit vorbei
trübsinn blasen statt erhaben scheu macht manche Klappe
unglücklich montiert subjektive Denkfiguren leeren aus
fehlt der Antrieb und die Kraft wird das Leben ganz schön matt doch sind diese trübe Stunden weder schön und gut
hat nicht jeder hat diese Gabe:
solchermaßen zu vergehn
Schwung zu nutzen ist 'ne Übung die so leicht ist wie das Leben für die, die es bestehn
schwingende Modelle

Kommentare:

Piranhase hat gesagt…

Angst vor dem Alter, Alter?

Piranhase hat gesagt…

Oh, Verzeihung, ich habe Sie geduzt. Haben Sie Angst vor dem Alter?

Dann lesen Sie Ihren Text noch einmal Wort für Wort.

Waschsalon hat gesagt…

Das Leben wird nur dann matt, wenn wir aufhören, es von Zeit zu Zeit zu polieren.

musiklabor hat gesagt…

kaum steht der Text
schon ist er fremd

doch warum Angst
vor dem Alter

die Angst lähmt
und macht steif

Hallo waschsalon,
schön,
dass Sie mal vorbeischauen

Ihr Beispiel ist
wunderbar

die Trommel in der
Waschmaschine glänzt
solange sie sich dreht

Piranhase hat gesagt…

Ich habe den Verdacht, dass Ihnen die Bedienung einer Maschine fremd ist.

musiklabor hat gesagt…

wenn die Maschine läuft
bin ich fasziniert
und denke mir meinen Teil

musiklabor hat gesagt…

Wenn ich's bedenk,
ne Maschin ist mir nicht fremd
doch mit so mancher Software
hab ich wahrlich ...